Copyright by Schnüffler Guggä Kaltbrunn

Guggenpower Künten (AG)

Vergangenen Freitag führte die Fahrt nach Künten (unser Tourplaner hatte wohl besonderen Gefallen an diesem Ortsnamen) über Stock und Stein, ins Tobel und mit Anlauf den Hang hinauf. Tatsächlich war da noch ein Dorf. Dort hätten wir beinahe historisches geschafft und wären die grösste Guggenmusik am Fest gewesen - wäre da nicht noch eine 50-köpfige Gugge gewesen. Jänu, die Saison ist ja noch lang...

Nachdem der DJ die Boxen zu beginn noch nicht überfordern wollte, steigerte er sich laufend und erfüllte sämtliche Schnüffler-Wünsche mit Freude. Diese sorgten im Gegenzug im Schnüffler-Kreis für Stimmung. Auch beim Auftritt bewiesen die Schnüffler ihre gute Frühform diese Saison aufs neue und begeisterten das Aargauer Publikum. Auch danach wollten sie noch lange nicht nach Hause und kehrten erst zu später Stunde zurück nach Kaltbrunn.